Fachausdrücke und Erklärungen

Phonetik (Aussprache)

Vokale :

Konsonanten :

ae = ä wie Mädchen

ch = tsch wie in deutsch

ô = Laut zwischen a und o wie Morgen

j   = dsch wie in Dschungel

oe = ö wie Öl

s   = ß wie in Faß

oo = u

w   = w wie im engl. Window

û   = Laut zwischen u und e

 

 

 

y    = Laut zwischen i und j  

 

 

 

A

 

An

von außen nach innen

An-makki

Block nach innen

An-palmok

Unterarm Innenseite

Ap

vorne

Ap-chagi

Vorwärtstritt

Ap-gubi

lange, tiefe Vorwärtsstellung

Ap-sôgi

kurze, hohe Vorwärtsstellung

Ape

nach vorne gerichtet

Arae

Unterleib (Gürtel abwärts)

Arae-makki

Block nach unten

Apchuk

Fussballen

B

 

Bakkat

von innen nach außen

Bakkat-makki

Block nach außen

Bakkat-palmok

Unterarm Außenseite

Balbadak

Fußsohle

Balnal

Fußaußenkante

Baldûng-chagi

Tritt mit dem Spann

Bandae

seitenverkehrt

Bandae-dolyô-chagi

Fersendrehschlag

Bandae-jirûgi

seitenverkehrter Fauststoß

Baro

gleichseitig

Baro-jirûgi

gleichseitiger Fauststoß

Batangson

Handballen

Batangson-jirûgi

Handballenstoß

Batangson-makki

Handballenblock

Bitûro-chagi

Drehtritt nach außen

Bôm-sôgi

Tigerstellung

C

 

Chagi

Tritt

Charyôt

Achtung !

Chigi

Schlag

Chirûgi

Stich

Choa-sôn

Meditation im Sitzen

Chunbi

Konzentrationsstellung einnehmen

D

 

Dan

Meistergrad (1. - 10.Dan)

Do

der Weg

Dobok

Taekwondo-Anzug

Dojang

Taekwondo Übungsraum

Dolyô-chagi

Halbkreistritt

Dubaldangsang-chagi

mit beiden Füßen nacheinander treten

Du-jumôk-jirûgi

gleichzeitiger Doppelfauststoß

Du-palmok-makki

gleichzeitiger Doppelblock

Du-sonnal-makki

gleichzeitiger Doppelhandkantenblock

Dubon-kyôrugi

Zweischrittkampf

Dung-jumôk-chigi

oberer Faustrückenschlag nach vorn

Dûrô-olligi

Aushebetechnik

Dwit

rückwärts

Dwit-chagi

Rückwärtstritt

Dwitchuk

untere Ferse

Dwit-gubi

Rückwärtsbeugestellung

Dwitkumchi

hintere Ferse

G

 

Gibon-dongjak

Grundschule

Gihap

Kampfschrei

H

 

Hadanjôn

unteres Energiezentrum

Hakdari-sôgi

Kranichstellung

Han-sonnal-arae-makki

Handkantenblock nach unten

Han-sonnal-momdong-an-makki

Handkantenblock mittig nach innen

Han-sonnal-momdong-bakkat-makki

Handkantenaußenblock mittig nach außen

Han-sonnal-olgul-an-chigi

Handkantenschlag nach oben innen

Han-sonnal-olgul-makki

Handkantenblock nach oben

Han-sonnal-olgul-bakkat-chigi

Handkantenschlag nach außen

Hanbon-kyôrugi

Einschrittkampf

Hap

Harmonie

Hechyo-arae-makki

beidarmiger Keilblock nach unten

Hohob

der Atem

Hoshinsul

Selbstverteidigung

Huryô-chagi

Peitschenfußschlag

J

 

Jebipum

Schwalbenform

Jechyô-jirûgi

umgedrehter Fauststoß

Jebipum-mok- chigi

Schwalbenformverteidigung mit Schlag zum Hals

Jirûgi

Stoß

Jedo

Gürtelsystem

Jitgi

Stepp-, Schritttechnik

Juchum-sôgi

Reiter(sitz)stellung

Jumôk- jirûgi

Fauststoß

K

 

Kaljaebi

Stoß mit der Bogenhand

Kima-sôgi

Reiter(sitz)stellung

Koa-sôgi

gekreuzte Stellung

Kûmgang

Diamant

Kûmgang-jirûgi

Fauststoß mit gleichzeitigem Gesichtsblock

Kûmgang-sonnal-mok-chigi

Handkantenschlag mit gleichzeitigem Gesichtsblock

Kûp

Schülergürtel (10. - 1.Kup)

Kûp-so

Vitalpunkte

Kyôk-pa

Bruchtest

Kyôrugi

Kampf

Kyôrumse

Grundkampfstellung

M

 

Makki

Abwehrblock

Me-jumôk-chigi

Kleinfingerfaustschlag

Mirô-chagi

Schubtritt

Moa-sôgi

geschlossene Stellung

Mok

Hals, Kopf

Momdolyô-chagi

Tritt mit Körperdrehung

Momtong

der Rumpf (zwischen Gürtel und Hals)

Momtong-jirûgi

Fauststoß zum Rumpf

Murûp

Knie

Murûp-chigi

Knieschlag

Murûp-kôkki

Schlaggriff zum Knie

N

 

Naeryô-chagi

Abwärtsfußschlag

Nullô-chagi

Drucktritt

O

 

Ôlgul

Gesicht

Ôlgul-bakkat-makki

Oben(Gesichts)block nach außen

Ôlgul-makki

Oben(Gesichts)block

Ôtgoro-makki

gekreutzter Block

P

 

Palkup

Ellenbogen

Palkup-ape-chigi

Ellenbogenschlag nach vorne

Palkup-chigi

Ellenbogenschlag

Palkup-naeryô-chigi

Ellbogenstoß im Halbkreis

Palmok

Unterarm

Palmok-makki

Unterarmblock

Paltung

Fußspann

Paltung-chagi

Halbkreisfußtritt mit dem Spann

Poomsae

Bewegungsform im Taekwondo

Pyojôk

Ziel

Pyojôk-chagi

Zieltritt

Pyojôk-chigi

Zielschlag

Pyonson-kut-sewo-jirûgi

vertikaler Handspieß

Pyônhi-sôgi

Parallelstellung

S

 

Saju-jirûgi

Vier-Seiten-Schlag

Sebôn-kyôrugi

Dreischrittkampf

Sewô

senkrecht

Sewô-an-chagi

Tritt mit Fussinnenkante

Sewô-bakkat-chagi

Tritt mit Fussaußenkante

Sewô-jirûgi

Stoß mit senkrechter Faust

Sôgi

Stellung

Sôn

Philosophische Grundlage aller Budokünste

Sondûng-chigi

Handrückenschlag

Sonkût

Fingerspitzen

Sonkût-chirûgi

Fingerspitzenstich

Sonnal

Handkante

Sonnaldûng

Innenhandkante

Sonnaldûng-chigi

Innenhandkantenschlag

Sonnal-hechyo-arae-makki

beidarmiger Handkantenkeilblock nach unten

Sonnal-makki

Handkantenblock

Sonnal-mok-chigi

Handkantenschlag zum Hals

Sonnal-momdong-goduro-bakkat-makki

Doppelhandkantenverteidigung mittig

T

 

Taekwondoin

der/die Taekwondosportler(-in)

Taeguk

Größe und Ewigkeit / Schülerformen

Tora- yôp-chagi

Rückwärtsfußstoß

Twiô

Sprung, springen

Twiô-chagi

Sprungtritt

Twiô-dwit-chagi

Rückwärtstritt im Sprung

Twiô-momdolyô-chagi

Sprungtritt mit Körperdrehung

Ty

Gürtel

Y

 

Yôp

Seite,seitlich,seitwärts

Yôp-chagi

Seitwärtstritt

Yôp-chigi

Seitwärtsschlag

Yôp-jirûgi

Seitwärtsfauststoß

Yôp-makki

Seitwärtsblock

 

 

Zahlen

 

Hana

eins

Dul

zwei

Set

drei

Net

vier

Dasot

fünf

Yosot

sechs

Ilgup

sieben

Yodol

acht

Ahop

neun

Yol

zehn

Sumul

zwanzig

Sorum

dreißig

Mahun

vierzig

Suin

fünfzig

Yesun

sechzig

Irhun

siebzig

Yodun

achtzig

Ahun

neunzig

Paek

hundert

Chon

tausend